Hotline (0341) 3500 2500

 

IMPRESSUM

Media City Atelier GmbH
Altenburger Straße 13
04275 Leipzig

E-Mail: info@mca.de
Tel.: (0341) 3500 2200

Geschäftsführer: Stefan Schepnitz

Registergericht: Amtsgericht Leipzig
Registernummer: HRB 15198

Umsatzsteuer (USt-Id Nr.): DE812775999

Datenschutzerklärung

Datenschutz auf einen Blick

Die MCA GmbH betreibt diese Internetseite, um allgemein über ihre Angebote zu informieren. Im Folgenden erläutern wir, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Media City Atelier GmbH

Altenburger Straße 13

04275 Leipzig

Telefon: 0341 35 00 22 00

Telefax: 0341 35 00 22 99

E-Mail: info(at)mca.de

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Lars Nöcker
MGID Mitteldeutsche Gesellschaft für Informationssicherheit und Datenschutz mbH
Mozartstr. 10
04107 Leipzig

E-Mail: datenschutz[at]mdrmedia.de

Das Hosting der Webseite übernimmt ein Dienstleister in unserem Auftrag, mit dem wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen und auf den vertraulichen Umgang mit ihren personenbezogenen und -beziehbaren Daten verpflichtet haben:

domainfactory GmbH

Oskar-Messter-Str. 33

85737 Ismaning

Deutschland

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die oben genannte verantwortliche Stelle.

Welche Daten werden verarbeitet?

Einige Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Hierzu gehört die aufgerufene Seite, der Typ des Browsers, die Auflösung ihres Displays, das Betriebssystem Ihres Geräts, der Zeitpunkt des Seitenaufrufes und Ihre IP-Adresse.

Über die auf der Webseite angegebenen Kontaktdaten können Sie uns anrufen oder eine E-Mail mit Ihrem Anliegen zukommen lassen.

Mit Ihrer Einwilligung werden weitere Daten durch Google erhoben, über die eine statistische Auswertung der Nutzung unserer Webseiten durchgeführt wird. Details dazu siehe Abschnitt „Sonstige Datenerfassungen“ weiter unten.

Desweiteren wird mit Ihrer Einwilligung der Kartendienst Google Maps eingeblendet.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ihre Browserdaten sind zur korrekten Darstellung der Webseite erforderlich und werden auf Basis des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet. Weiterhin werden diese Daten für einen Zeitraum von 4 Wochen aufbewahrt, um eine missbräuchliche Nutzung unserer Webseite aufdecken und strafrechtlich verfolgen zu können. Auch diese Verarbeitung findet auf Basis des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO statt. Alle personenbezogenen Informationen werden nach Ablauf dieser Frist gelöscht. Technische Daten werden für statistische Zwecke aggregiert und anonymisiert gespeichert. Dies dient der Analyse der Nutzung sowie der stetigen Anpassung und Verbesserung der Webseite.

Wenn Sie uns telefonisch oder per Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre angegebenen Kontaktdaten und den Inhalt des Anliegens auf Basis des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, um auf Ihr Anliegen eingehen zu können und Ihnen ggf. eine Antwort geben zu können. Die Angaben sind freiwillig, ohne Kontaktdaten können wir Ihnen allerdings keine Antwort zur Verfügung stellen. Ihre Kontaktdaten werden 4 Wochen nach Erfüllung Ihres Anliegens wieder gelöscht.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit über die oben genannten Kontaktdaten an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu, welche Sie unter folgender Adresse erreichen können:

MDR Rundfunkdatenschutzbeauftragter

Stephan Schwarze

Kantstr. 71-73
04275 Leipzig

E-Mail:    rundfunkdatenschutz[at]mdr.de

Sie können sich auch an die Landesdatenschutzaufsicht des Bundeslandes Ihres eigenen Wohnortes wenden. Eine Auflistung aller Landesdatenschutzaufsichtsbehörden finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen (Art. 21 DSGVO)

Erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DSGVO, haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. In dieser Datenschutzerklärung ist aufgeführt, auf welcher Rechtsgrundlage die Datenverarbeitungen beruhen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

3. Sonstige Datenerfassungen

Cookies

Diese Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie ermöglichen bestimmte Funktionen der Webseite, die die Speicherung von Daten erfordern. Dazu gehört die mit ihrer Einwilligung erfolgende Analyse ihres Nutzerverhaltens und der Ticketkauf.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gespeichert. Wir machen ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste geltend. Cookies, die weiteren Zwecken wie der Erhebung von Statistiken oder Marketing dienen, werden nur nach einer aktiven Einwilligung Ihrerseits erhoben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung erfragen wir über das angezeigte Cookie-Banner. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Cookie-Banner über die Schaltfläche „Cookie Einstellungen ändern“ ganz unten erneut aufrufen und die entsprechenden Häkchen wieder entfernen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies und Javascript. Die erzeugten und gesammelten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Um Ihre Identität zu schützen, haben wir die Kürzung Ihrer IP-Adresse veranlasst. D.h. wir haben die „IP-Anonymisierungsfunktion“ von Google Analytics so konfiguriert, dass das letzte Viertel Ihrer IP-Adresse gelöscht wird, bevor diese an Google übertragen wird. Nach Aussage von Google kann es jedoch passieren, dass Ihre IP-Adresse zuerst an Google übertragen und dort anonymisiert wird.

Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass Google alle erhobenen Informationen auch zu eigenen, uns nicht bekannten Zwecken weiterverarbeitet. Auf diese Verarbeitungen haben wir keinen Einfluss und Google handelt hierbei als eigenständig Verantwortlicher. Die verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung ist:

Google Ireland Limited

Gordon House, Barrow Street

Dublin 4

Irland

Tel: +353 1 543 1000

Fax: +353 1 686 5660

E-Mail: support-deutschland(at)google.com

Uns ist nicht bekannt, welche Daten genau durch den Einsatz von Google Analytics erhoben und verarbeitet werden. Rein technisch kann Google durch die Verwendung von Google Analytics aber zumindest die nachfolgend aufgelisteten Informationen erheben:

  • Ihre (gekürzte) IP-Adresse
  • Ihren ungefähren Standort auf Basis der IP-Adresse
  • Daten Ihres Browsers, die geeignet sind, sie auf Webseiten Dritter unabhängig von Ihrer IP-Adresse wiederzuerkennen und somit ein Verlaufsprofil von Ihnen anzulegen, wie z.B. Daten zu ihrem verwendeten Betriebssystem, Browser, Größe und Auflösung Ihres Bildschirms, installierte Browser-Addons, installierte Schriftarten – (sogenanntes „Browser Fingerprinting“)
  • Die von Ihnen aufgerufene Seite, auf der Sie sich gerade befinden
  • Die von Ihnen bisher aufgerufenen Webseiten, die ebenfalls bereits ein Cookie von Google verwendet haben
  • Mausaktivitäten (Bewegungen, Klicks) auf der Webseite
  • Verweildauer auf der Webseite
  • Andere Aktivitäten auf dieser Webseite, z.B. getätigte Einkäufe
  • Links, denen Sie auf der Webseite folgen
  • Sollten Sie sich mit Ihrem Browser bei Google eingeloggt haben oder es später mit dem weiterhin gesetzten Cookie von Google Analytics tun, so kann Google alle oben genannten Daten eindeutig Ihrem Google-Profil zuordnen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Google-Profil ausloggen und sämtliche Cookies und den lokalen Speicher des Browsers löschen.

Der Einsatz von Google Analytics erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung über das Cookie-Banner. Stimmen Sie der Verarbeitung für „Statistiken“ im Cookie-Banner nicht zu, so bleibt Google Analytics deaktiviert und es werden keine personenbezogenen Daten an Google durch diese Webseite weitergegeben. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem sie das Cookie-Banner über die Schaltfläche „Cookie Einstellungen ändern“ ganz unten erneut aufrufen und die entsprechenden Häkchen wieder entfernen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in Googles Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps

Auf dieser Website haben wir Karten von Google Maps eingebunden. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Anbieter der Online-Karten ist

Google Ireland Limited

Gordon House, Barrow Street

Dublin 4

Irland

Tel: +353 1 543 1000

Fax: +353 1 686 5660

E-Mail: support-deutschland(at)google.com

Die Verarbeitung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können über das Cookie-Banner der Webseite der Nutzung von Google Maps zustimmen. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem sie das Cookie-Banner über die Schaltfläche „Cookie Einstellungen ändern“ ganz unten erneut aufrufen und die entsprechenden Häkchen wieder entfernen.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google über Maps die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website zum aktuellen Zeitpunkt und unter Nutzung ihrer aktuellen IP-Adresse aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob sie gleichzeitig in einem Nutzerkonto bei Google eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie mit Ihrem Browser während Ihres Besuchs dieser Webseite bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Informationen, die durch die Karteneinbindung an Google gesendet werden:

  • Ihre IP-Adresse
  • Ihr IP-basierter Standort (einige Browser, insbesondere auf mobilen Systeme, ermöglichen auch die Weitergabe des GPS-basierten Standortes)
  • Der Zeitpunkt ihres Besuchs der Webseite
  • Browser-Daten (Betriebssystem, Version, Zeitzone, Sprache, installierte Schriftarten und Addons, …)
  • Die aktuell besuchte Webseite
  • Falls sie aktuell in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, findet eine Verknüpfung der Daten mit Ihrem Konto statt.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in Googles Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wenn Sie der Verarbeitung für Externe Inhalte im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, findet keine Datenübertragung statt.

4. Webauftritte

Sie finden uns auch auf anderen Webseiten. Wir beschreiben Ihnen an dieser Stelle, wo Sie Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf diesen Webseiten finden.

Facebook

Wir betreiben eine Facebook Unternehmensseite und nutzen hierbei den Service von Facebook Insights. Facebook verarbeitet die Daten in den USA, ein Drittland ohne angemessenes Datenschutzniveau. Facebook hat einen europäischen Vertreter, der in allen Belangen des Datenschutzes angesprochen werden kann:

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square

Grand Canal Harbour

Dublin 2 Ireland

Gemeinsame Verantwortlichkeit mit Facebook

Die Datenverarbeitung auf Facebook findet teilweise als gemeinsame Verarbeitung statt. Für Inhalte, die sie auf der Plattform direkt zur Verfügung stellen, d.h. Kommentare, private Nachrichten oder ähnliches, treten Facebook und der Betreiber dieser Webseite als gemeinsame Verantwortliche gemäß Art. 26 DSGVO auf. Die entsprechende Vereinbarung zur Datenverarbeitung finden Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Da nur Facebook Informationen über die tatsächlich erhobenen Daten und deren Verwendung besitzt, sollten Auskunftsanfragen sowie die Geltendmachung der weiteren Betroffenenrechte direkt bei Facebook erfolgen. Selbstverständlich können Sie diesbezügliche Anfragen auch an uns richten, wir leiten diese entsprechend der o.g. Vereinbarung an Facebook zur weiteren Bearbeitung weiter.

Art und Zweck der Datenverarbeitung

Wir erhalten im Rahmen der Insights-Daten nur eine anonymisierte Auswertung demografischer Merkmale der Profilbesucher und deren Interaktion mit unserem Facebook-Auftritt. Diese Daten werden nur für die Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens und der Zielgruppe verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Präsentation unseres Unternehmens und der Kommunikation mit unseren Kunden oder Interessenten. Der Besuch unseres Facebook-Profils ist absolut freiwillig.

Facebook verarbeitet Ihre Daten für seine eigenen, kommerziellen Zwecke. Hierzu werden seitens Facebook auch Cookies eingesetzt. Welche Daten Facebook sammelt und zu welchem Zweck diese verwendet werden, ist uns nicht bekannt. Wir verweisen insoweit auf die Datenschutzbestimmungen von Facebook unter: https://www.facebook.com/policy

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

Durch Facebook werden uns als Seitenbetreiber folgende Daten zu Auswertungszwecken bereitgestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um anonymisierte und in Gruppen zusammengefasste Daten handelt:

  • Alter und Geschlecht
  • Beziehungsstatus
  • Ausbildungsgrad
  • Tätigkeit
  • Top-Kategorien
  • „Gefällt mir“-Angaben
  • Top-Städte
  • Top-Länder
  • Top-Sprachen
  • Häufigkeit von Aktivitäten
  • Gerätenutzer

Facebook erhebt und verarbeitet noch weitere Daten in erheblichem Umfang, darunter auch besonders sensible personenbezogene Daten gem. Art. 9 DSGVO. Diese Daten können wir jedoch weder einsehen, noch können wir diese Datenerhebung beeinflussen. Facebook erhebt und verarbeitet diese Daten als eigenständige Verantwortliche gemäß der eigenen Datenschutzrichtlinie, abrufbar unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Ort der Verarbeitung

Eine Verarbeitung der von uns verwendeten anonymisierten Daten findet nur im Gebiet der EU oder des EWR statt. Eine Datenübertragung an Drittländer durch uns findet nicht statt.

Facebook verarbeitet die Daten zumindest teilweise in den USA, einem Drittland außerhalb des EWR ohne unmittelbare Wirkung der DSGVO und gemäß EU-Kommissionsbeschluss ohne ausreichendes Datenschutzniveau.

5. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung entspricht dem Stand von März 2021. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich zu aktualisieren, damit sie den rechtlichen Anforderungen entspricht und um Änderungen in unseren Angeboten nachzukommen. Bei jedem Besuch unserer Seite gilt die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung.